Eine Vollverblendung ist eine mit Keramik oder auch Kunststoff vom Zahntechniker aufgeschichtete (aufgetragene)Krone, oder Brücke.

Zuerst wird ein Untergerüst hergestellt, aus Metall oder Zirkon und darauf wird die Zahnform in Keramikmasse aufgeschichtet. Alle Keramikmassen werden bei großer Hitze aufgebrannt. Eine Kunststoffverblendung wird nur auf Metall aufgetragen und mit speziellem Licht gehärtet.

fuer sie vollverblendung 01fuer sie vollverblendung 02
Eine Vollverblendung ist keine Kassenleistung!

Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt darüber.
Bitte informieren Sie sich über die verschiedenen Preise. Die verschiedenen Fertigungsarten sind unterschiedlich aufwendig und deshalb auch in der Preisgestalltung verschieden.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok